Telefon
+49 9841 - 2077

Sonnenbrand beim Autofahren?

Doch, das gibt es...

Sonnenbrand beim Autofahren? Doch, das gibt es. Vor allem durch die Seitenfenster können schädliche UV-A-Strahlen ins Innere dringen. Denn anders als bei der Frontscheibe ist dort kein laminiertes, splitterfestes Glas vorgeschrieben – damit ist auch der Sonnenschutz geringer. Cremen Sie sich und Ihre Kinder daher auch vor Autofahrten gut ein – besonders das Gesicht und die Arme.