Telefon
+49 9841 - 2077

Ernährung schützt vor Karies

Schon gewusst? Viel Speichel im Mund schützt die Zähne. Daher: Essen Sie viele frische Lebensmittel – diese müssen lange gekaut werden und regen so den Speichelfluss an. Denn: Gesunde Zähne sind unverzichtbar.

 

Schon gewusst? Nicht der Zucker in der Nahrung verursacht Karies, sondern ein Bakterium, das durch Zucker genährt wird. Dieses hinterlässt eine Säure, die den Zahnschmelz angreift. Daher ist es wichtig, genügend Speichel im Mund zu haben – er kann die Säuren neutralisieren, zudem versorgt er die Zähne mit Calcium und Phosphat. Frische Lebensmittel, die lange gekaut werden, regen den Speichelfluss am besten an – wer gesund genießt, hilft damit also auch seinen Zähnen!